OSP kooperiert mit novomind

Neue IT-Lösungen für E-Commerce und Omnichannel

Hamburg, 09.06.2016

____________________________________________________________________________

OSP (Otto Group Solution Provider), langjährig erfahrener IT-Dienstleister für Retail und Logistik, kooperiert mit dem Hamburger Softwarehaus novomind. Mit der Partnerschaft sind zwei neue Produktangebote für den E-Commerce und den Omnichannel-Handel verfügbar. Die beiden Pakete bestehen in unterschiedlicher Kombination aus der Fulfilmentsoftware MOVEX und den M-Commerce-Komponenten von NuBON – beide zu OSP gehörend – sowie der E-Commerce-Software novomind iSHOP und dem Produktdatenmanagementsystem novomind iPIM. Für OSP und novomind bedeutet dies eine Erweiterung ihres bisherigen Angebotsportfolios.


Für den E-Commerce: MOVEX Shop & Ship
Mit dem E-Commerce-Bundle MOVEX Shop & Ship bieten beide Unternehmen ab sofort eine Komplettlösung für Webshop und Fulfilment im Onlinehandel. Das Softwaremodulsystem MOVEX deckt dabei sämtliche Backend-Anforderungen in den Bereichen Auftrags- und Lagermanagement, Einkauf, Business Intelligence (BI) und Lagervisualisierung ab. novomind iSHOP ermöglicht ein innovatives, flexibles Shopmanagement mit einer intuitiven Usability. Der Shopmanager hat bei dieser Software die volle Contentkontrolle und kann jederzeit Änderungen vornehmen – ohne das Einbinden von ITRessourcen. Begleitend ist das Produktdatenmanagementsystem novomind iPIM in das Paket integriert, das die Versorgung des Onlineshops mit Produktdaten gewährleistet. Gemeinsam sind die Produkte bereits bei der thailändischen CP ALL Group, Betreiber der fast 9.000 7-Eleven-Filialen in Thailand, im Einsatz. MOVEX Shop & Ship ist als SaaS und On Premise-Lösung implementierbar.


Für Omnichannel-Retailer: die OSP Omnichannel-Suite
Das E-Commerce-Bundle kann zusätzlich um mobile Anwendungen erweitert werden. In Kombination mit der Mobile Instore Shopping-Lösung oder anderen White Label-Applikationen von NuBON – seit kurzem unter dem Dach von OSP verfügbar – wird Kunden der Eintritt in den Omnichannel-Commerce ermöglicht. IT-Anforderungen für Online, Mobile und stationärem POS können damit ab sofort in einer Paketlösung – der OSP Omnichannel-Suite – bedient werden.


Ausbau der Kundenbasis
Marcus Thierling, Bereichsleiter Mittelstand und Fulfilment bei OSP, erklärt: „Mit der Ergänzung unseres Backend-Modulsystems MOVEX um moderne Frontend-Lösungen von novomind bieten wir Kunden nun zwei neue Produkte – für den E-Commerce und unter Einbeziehung der Mobile Services von NuBON auch für den Omnichannel.“ Auch Thomas Köhler, Vorstand (CTO) der novomind AG, begrüßt die enge Partnerschaft: „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit OSP. Mit seiner umfangreichen Handelsexpertise und dem 25-jährigen Implementierungs-Know-How ist OSP ein idealer novomind Solution Provider. Dazu ergänzen sich novomind iSHOP, novomind iPIM, MOVEX und NuBON ausgezeichnet und bilden gemeinsam eine außergewöhnliche Omnichannellösung.