OSP: Omnichannel-Auftrag von 3PAGEN

+++ 3PAGEN entscheidet sich für MOVEX Order und Logistics + OSP mit neuen mobilen Lösungen auf der EuroShop in Düsseldorf +++

3PAGEN, international agierender Versandhändler im Bereich Heimtextilien, Haushaltswaren und Wellness, rüstet sich für die Zukunft und setzt dabei auf OSP (Otto Group Solution Provider). Für den Neuaufbau der Auftragsabwicklung und Lagersteuerung hat sich 3PAGEN für zwei Module der Omnichannel-Software MOVEX von OSP entschieden.

Zukunftsfähige Systeme für 3PAGEN
Über drei Millionen Bestellungen gehen jährlich bei 3PAGEN ein. Neben dem Hauptmarkt Deutschland werden die Artikel auch in Österreich, Frankreich sowie in Tschechien und der Slowakei vertrieben. Um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, führt das zur Damartex Group gehörende Unternehmen nun zwei Module der flexiblen Omnichannel- und Fulfilment-Software MOVEX ein. Mit MOVEX Order wird 3PAGEN künftig alle Prozesse des Omnichannel-Retailings wie beispielsweise das Auftrags- oder Retourenmanagement abwickeln. Darüber hinaus werden die Vorgänge im Lager in Alsdorf in Nordrhein-Westfalen mit bis zu 30.000 Sendungen täglich mit Hilfe der Lagerverwaltung MOVEX Logistics gesteuert. OSP, langjährig erfahrener IT-Dienstleister für Retail und Logistik, implementiert zudem federführend die E-Commerce-Software novomind iSHOP, die ein flexibles Shopmanagement ermöglicht, sowie das Produktdatenmanagementsystem novomind iPIM für die Versorgung des Onlineshops mit Produktdaten. Der Abschluss des umfangreichen Projektes ist für März 2018 vorgesehen.

„Uns hat die Flexibilität sowie die lange, auch internationale, Praxiserprobung von MOVEX in Handel und Logistik überzeugt. Darüber hinaus ist OSP in der Lage, komplexe Omnichannel-Projekte schnell und effizient umzusetzen – für uns entscheidende Kriterien bei der Anbieterwahl“, erläutert Franz Hermanns, Geschäftsführer von 3PAGEN.

OSP auf der EuroShop in Düsseldorf
Auf der heute beginnenden führenden Handelsmesse EuroShop präsentiert OSP noch bis 09. März neue Lösungen für den Digital Commerce. Im Mittelpunkt steht dabei die um verschiedene Applikationen für den Bereich Mobile Shopping ergänzte Software-Produktfamilie MOVEX. Mit dem Modul MOVEX Mobile stellt das Unternehmen unter anderem neue, individuell konfigurierbare, Bundles für Webshops und den POS vor.

Über OSP
OSP (Otto Group Solution Provider) ist ein IT-Dienstleister für Retail und Logistik. Mit über 200 Mitarbeitern an mehreren deutschen und internationalen Standorten bietet OSP seit 1991 maßgeschneiderte Software-, Fulfilment- und BI-Lösungen. Neben einem umfangreichen Angebot individueller IT-Services wie Software-Entwicklung und Consulting gehört die Marke MOVEX zum Portfolio. Mit dem Software-Modulsystem MOVEX stellt OSP flexible Backend-Lösungen für E-Commerce und Logistik bereit – von der Absatz- und Bedarfsplanung über das Auftrags- und Lagermanagement bis zum Versand. Durch die Mobile-Commerce-Lösungen von MOVEX wird der Omnichannel-Ansatz von OSP komplettiert.