Joh. Friedrich Behrens AG: Neukunde für OSP und novomind

28.04.2020

OSP und novomind begleiten Behrens-Gruppe bei Digitalisierung

OSP (Otto Group Solution Provider), international agierender IT-Dienstleister für Retail und Logistik, hat gemeinsam mit der novomind AG, führend im Bereich Commerce- und Customer Service-Softwarelösungen, die Joh. Friedrich Behrens AG als Neukunden gewonnen. Die in Ahrensburg bei Hamburg ansässige Behrens-Gruppe ist mit den Marken BeA und KMR einer der europaweit marktführenden Hersteller von Befestigungstechnik für Holz und holzähnliche Werkstoffe und setzt künftig auf die Lösungen novomind iPIM und novomind iSHOP. Aufgrund seiner umfangreichen Expertise im B2B-Handel fungiert OSP als Implementierungspartner und baut sein Kunden-Portfolio im Bereich Industrie aus.

Neue Lösungen innerhalb von drei Monaten implementiert

Seit Anfang April wird in der ersten Phase des Projektes das bestehende Produktdatenmanagementsystem durch novomind iPIM abgelöst. Anschließend wird ab Mitte Mai auf Basis des novomind iSHOP ein Webshop für KMR, die Handels-Marke der Behrens-Gruppe, implementiert. KMR, Hersteller hochwertiger Profiprodukte für das Handwerk, verfügte bislang nur über ein CMS und wird den novomind iSHOP in der ersten Aufbaustufe als Showroom aufsetzen. Ziel ist es, Kunden aus dem Bereich Handwerk zunächst spezifische Produktinformationen bereitzustellen. Weitere Shop-Funktionen wie Warenkorb und Check-out können jederzeit flexibel integriert werden. Tobias Fischer-Zernin, Vorstandsvorsitzender der Joh. Friedrich Behrens AG, erklärt: „Mit dem digitalen Showroom erhöhen wir die Sichtbarkeit unserer Produkte und verbessern die Informationsqualität im Internet signifikant. Damit unterstützen wir unsere Fachhändler beim Verkauf der KMR-Produkte.“

Corona-Krise: Umsetzung erfolgt remote

Aufgrund der aktuell andauernden Corona-Krise erfolgt die Umsetzung des Projektes remote. Bereits die Anforderungs-Workshops wurden via Videokonferenz moderiert und durchgeführt, nun erfolgt auch die Implementierung der neuen Systeme remote. Norbert Gödicke, Geschäftsführer bei OSP, erklärt: „Wir freuen uns, das Vertrauen der Behrens-Gruppe trotz der physischen Distanz gewonnen zu haben und bringen neben unserer Implementierungserfahrung auch unsere Expertise in der Durchführung standortübergreifender Projekte ein.“ Markus Rohmeyer, CPO von novomind, betont den Vorteil von Shop- und PIM-System aus einer Hand: „Harmonieren die eingesetzten Lösungen von Beginn an optimal, sorgt das für maximale Effizienz.“

Unternehmen und Pressekontakte

Über OSP

Otto Group Solution Provider (OSP) ist als IT-Spezialist für Handel und Logistik für Kunden innerhalb und außerhalb der Otto Group aktiv. Mit circa 300 Mitarbeitern an mehreren deutschen und internationalen Standorten entwickelt OSP seit 1991 flexible Software-, E-Fulfilment- und Business Intelligence-Lösungen. Neben dem multifunktionalen Omnichannel-System MOVEX bietet OSP umfangreiche IT-Services für den E- und M-Commerce wie Software-Entwicklung, Architekturberatung, BI und IT-Consulting.  

Pressekontakt OSP
Otto Group Solution Provider (OSP) GmbH 
Svenja Bodenstedt
Hartzloh 25
22307 Hamburg
T: +49 40 8819022 0
E: presse@osp.de

Über novomind

Die novomind AG entwickelt seit 20 Jahren intelligente, weltweit einsetzbare Omnichannel-Commerce- und -Customer-Service-Software und gehört zu den Technologieführern in Europa. Das Portfolio beinhaltet standardisierte Lösungen für Commerce-Unternehmen und Contact Center und umfasst die Produkte novomind iPIM, novomind iSHOP, novomind iMARKET und novomind iAGENT. Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) gehört ebenso zum Leistungsportfolio wie die Vorteile eines internationalen Partnernetzwerkes. Als inhabergeführtes Unternehmen bietet novomind alles, was heute für modernen Omnichannel-Commerce und -Customer-Service notwendig ist. Ein über 350-köpfiges Team betreut derzeit mehr als 220 Unternehmen und wächst stetig. Zu den zufriedenen Kunden zählen u.a. C&A, CTS Eventim, Globetrotter, Görtz, Mammut, OTTO, Ernsting’s family, EnBW, babywalz und Sixt. Internationale Konzerne, Mittelständler und Verbände vertrauen seit vielen Jahren auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit. www.novomind.com 

Pressekontakt novomind
novomind AG
Daniela Köhler
Bramfelder Chaussee 45
22177 Hamburg
T: +49 40 808071 131
E: dkoehler@novomind.com

Über die Joh. Friedrich Behrens AG

Die Joh. Friedrich Behrens AG ist mit den Marken BeA und KMR einer der europaweit marktführenden Hersteller von Befestigungstechnik für Holz und holzähnliche Werkstoffe. Die seit über 100 Jahren bestehende Behrens-Gruppe vertreibt über einen weltweiten Verbund von Tochter- und Beteiligungsunternehmen in Deutschland entwickelte und produzierte Werkzeugmaschinen (druckluft- und gasbetriebene Nagel- und Klammergeräte), sowie entsprechende Befestigungsmittel (magazinierte Nägel, Klammern und Schrauben). Die Produkte zeichnen sich durch innovative Technologien, höchste Qualitätsstandards und moderne Fertigungsmethoden aus). 

Über KMR

Die Marke KMR steht für Spitzenprodukte der Befestigungstechnik und ist mit ihren pneumatisch und gasbetriebenen Klammer- und Nagelgeräten, kabelgebundenen und kabellosen Schraubern sowie dem vielseitigen Sortiment an Klammern, Nägeln, Schrauben als Profi-Partner fest beim Handwerk und Handel etabliert und genießt seit Jahrzehnten großes Vertrauen.  

Pressekontakt Behrens-Gruppe
Joh. Friedrich Behrens AG
Jörg Ahrens
Bogenstraße 43-45
22926 Ahrensburg
E: joerg.ahrens@behrens-group.com