Live Shopping in den Webshop integrieren und Umsätze steigern

Für Onlinehändler wird es immer schwerer, mit dem eigenen Angebot hervorzustechen und zu überzeugen. Eine mögliche Lösung: Live Shopping-Events. Mit niedrigen Produktionskosten bei Add-to-Cart-Rates von bis zu 21% versprechen sie langfristigen Erfolg.

Frau präsentiert Pullover im Rahmen eines Live Shopping Events

Es ist simpel: Wer mehr Menschen erreicht, hat mehr Absatzchancen. Doch wie lässt sich Kundschaft auf die eigenen Verkaufskanäle locken? Zum Beispiel, indem Shopping zum Event wird: Das dachte sich 2016 der chinesische Handelsriese Taobao und inszenierte das erste Live Shopping-Event überhaupt – eine Veranstaltung, bei der per Livestream Produkte verkauft werden. Was wie Teleshopping funktioniert, ist seitdem in China fester Bestandteil des E-Commerce. Taobao gab schon ein Jahr nach Einführung ihres Live Broadcasts eine 50-prozentige Steigerung Conversion Rate durch den Absatzkanal Live Shopping an.

Auch in Europa erfreut sich das Format wachsender Beliebtheit. Kein Wunder: Live Shopping macht Unternehmen nahbar, stärkt mit authentischen Präsentationen das Vertrauen in Produkte – und gibt Zuschauenden durch passende Features Gelegenheit zur Interaktion.
 

Live Shopping via Social Media nur bedingt sinnvoll


Umsetzen lässt sich Live Shopping zum Beispiel über die Funktionen für Streaming in diversen sozialen Netzwerken. Vorteile sind:

  • Keine Kosten für den Aufbau einer eigenen Live Shopping-Plattform  
  • Durch bestehende Strukturen ohne Vorlauf möglich  
  • Große Reichweite in Social Media-affiner Zielgruppe generiert schnell Publikum


Diese Vorzüge klingen vielversprechend. Doch infrage kommt Live Shopping per Social Media nur für Händler, die unmittelbar mit ihren Events starten möchten. Denn das Ausspielen solcher Events auf sozialen Netzwerken hat auch Schattenseiten:

  • Vorgegebenen Features nicht anpassbar; keine Möglichkeit, diese auf individuelle Bedürfnisse zuzuschneiden  
  • Nur eingeschränkte Kontrolle der Händler über Streams und Live Shopping-Events  
  • Keine Checkout-Funktion, was für tatsächliche Conversion Hürde darstellt
 

Integration im eigenen Webshop zahlt sich aus


Mit der Nutzung einer professionellen Live Shopping-Software im eigenen Webshop lassen sich die Events noch effektiver gestalten:

  • Flexible Brandingfeatures
    Die Software kann in Designaspekten nach eigenen Bedürfnissen individualisiert werden.
     
  • Einbettung eigener Verkaufsförderungsmaßnahmen
    Verkaufsfördernde Features (z. B. Sonderaktionen, Promotions) können gezielt in die Shows eingebaut werden.
     
  • Verlässliche Performance und Streaming-Qualität
    Die technische Infrastruktur ist auf Video-Streaming ausgelegt und daher auch bei großer Anzahl an Zuschauenden und Einkaufenden maximal belastbar.
     
  • Direkter Verkauf
    Durch die direkte Checkout-Funktion im Stream ohne Weiterleitung auf externe Seiten bleiben Käufer*innen jederzeit in Ihrem Webshop, was die Conversion Rate steigert.
     
  • Persönliche Kommunikation und direkte Produktberatung
    Features wie ein Livechat machen es möglich, die Kundschaft anhand ihrer Fragen und Anliegen in die Liveshow einzubinden.
     

Zwar müssen Unternehmen für die Live Shopping-Integration zunächst Geld in die Hand nehmen, jedoch ist der Integrationsaufwand geringer und die Implementierung unkomplizierter als gedacht. Diese Kosten zahlen sich langfristig aus: Einerseits lassen sich Live Shopping-Events günstig und ohne großen Aufwand aufsetzen. Andererseits führen die hohen Add-to-Cart- und Conversion-Raten rasch zu einem gesteigerten Umsatz.

Mit OSP alle Vorteile von Live Shopping nutzen

Wir bieten mit MOVEX | Live Shopping eine neue Live Shopping-Software, die genau auf die Ansprüche von Händlern zugeschnitten ist. Dadurch, dass wir uns schon frühzeitig mit den Einsatzpotenzialen von Live Shopping-Formaten auseinandergesetzt haben, erfüllt MOVEX | Live Shopping exakt die Ansprüche des Formats. So lassen sich Live Shopping-Events optimal in die Vertriebsstrategie integrieren – und Ihr Unternehmen kann Absatzchancen zu Umsätzen machen.
 
Wie genau funktioniert Live Shopping im E-Commerce? Wie sieht eine solche Software aus? Und wie klappt die Integration? Informieren Sie sich mit in einer kostenlosen Live-Demo über MOVEX | Live Shopping und erleben Sie Live Shopping in Aktion.

Mehr zum Thema Live Shopping

Zwei Frauen schauen Shoppable Videos auf ihrem Tablet
Shoppable Videos: Was steckt hinter dem Trend?

Interaktive Clips vereinen Shopping und Unterhaltung, ermöglichen das direkte Entdecken und Kaufen von Produkten im Video.

Whitepaper: Live Shopping im eigenen Unternehmen umsetzen
Live Shopping im eigenen Unternehmen umsetzen

Mit diesem Guide gelingt das interaktive Shopping. Praktische Anleitung zur Realisierung Ihres ersten Live Shopping Events.

MOVEX | Live Shopping – Winner Best Retail Cases Award
Best Retail Cases Award für MOVEX | Live Shopping

Auszeichnung in der Kategorie bestes "E-Commerce Tool" für den erfolgreichen Einsatz der Software bei OTTO .

Whitepaper: Live Shopping – Vertriebskanal der Zukunft?
Live Shopping: Vertriebskanal der Zukunft?

Erfahren Sie mehr zum Potenzial und zur Integration des E-Commerce-Trends aus Fernost in unserem Whitepaper.

Mann mit Smartphone chattet mit KI Chatbot
Conversational Commerce und generative KI

Wie Händler durch Einsatz von Chatbots und KI im E-Commerce profitieren.

Live Shopping Launch bei Grube
Live Shopping Launch bei GRUBE

Einführung von MOVEX | Live Shopping für interaktives Verkaufen per Livestream.

Start von Live Shopping bei EMP
Start von Live Shopping bei EMP

Einsatz von MOVEX | Live Shopping für interaktives Video Commerce.

OSP und MOVEX | Live Shopping auf der K5
Live Shopping Experteninterviews

Spannende Insights und Interviews rund um das Thema Live Shopping finden Sie in unserer Mediathek!

Bitte beachte den Disclaimer bezüglich der Nutzung des KI-Assistenten.
text bubble Wie kann ich helfen?